Melanie Ruhl

Als Projektleiterin und freischaffende Bildungsreferentin im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung lebe und arbeite ich in Hamburg. An meiner Arbeit schätze ich die Verknüpfung konzeptioneller und lehrender Tätigkeit. Die Durchführung von Bildungsveranstaltungen unterstützt die Kreativität und Reflexion für meine Bildungskonzepte, umgekehrt leben meine Veranstaltungen von dem großen Repertoire an selbstentwickeltem Bildungsmaterial. Die Ressourcen auf unserer Erde werden knapper. Der Klimawandel verändert weltweit Lebensräume. Unsere global vernetzte Welt erzeugt Gewinner und Verlierer. Werden zukünftige Generationen angemessene Chancen auf ein lebenswertes Leben haben? Bildung für nachhaltige Entwicklung befähigt Menschen zu nachhaltigem Denken und Handeln. Zukünftige Generationen und Menschen in allen Regionen der Welt sollen die gleichen Chancen auf ein ihren Bedürfnissen...

Bildungsmaterial

Ich konzipiere und entwickle individuelle, projekt-und themenbezogene Bildungsmaterialien aus dem Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung für Sie. • Lehrplan- und kompetenzbezogene Bildungsmaterialien für den Schulunterricht • Ausstellungsführungen für u.a. Museen und dazugehöriges Begleitmaterial • Bildungsmaterialien zu Kinder- und Jugendliteratur • Bildungsmaterialien für Verbände, Unternehmen und andere Institutionen Sie erhalten praxisorientiertes und erprobtes Material mit Kopiervorlagen inkl. Lösungen, Anleitungen zu Experimenten und Methoden sowie umfangreiche Projektvorschläge.

Bildungsveranstaltungen

Ich konzipiere schulische und außerschulische Bildungsveranstaltungen aus dem Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung und führe diese gerne für Ihre Themen, Projekte oder Kampagnen durch. Praktische Erfahrungen mit Natur, Umwelt und politisch globalen Zusammenhängen machen Spaß und unterstützen Selbstwirksamkeits- und Partizipationsprozesse. Erworbenes Wissen in eigenständig geplanten und umgesetzten Projekten praktisch anzuwenden, fördert nachhaltiges Lernen. Zielgruppen sind: KiTa Grundschule SEK 1 SEK 2 Berufliche Schulen Außerschulische Bildungsträger In meinen Bildungsveranstaltungen erlernen Kinder und Jugendliche mittels großer Methodenvielfalt und auf eine lebenswirkliche Art die Ursachen und Folgen nicht nachhaltiger Entwicklungen und ihre Möglichkeiten die Welt zu...

BNE – Bildung für nachhaltige Entwicklung

Was ist Bildung für nachhaltige Entwicklung? Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vereint Ökologie, Ökonomie und sozio-kulturelle Aspekte und erstreckt sich in alle Bildungsbereiche – von Kindergärten, Schulen, außerschulischen Bildungsorten, Berufsausbildung, Universitäten bis in die Erwachsenenbildung. Folgende Schlüsselthemen werden u.a. von BNE behandelt: Energie Biodiversität (Artenvielfalt) Konsum Ernährung Mobilität Globale (Klima-) Gerechtigkeit Ziel von BNE ist es, Kompetenzen zu erwerben, um die Zukunft aktiv, eigenverantwortlich und nachhaltig gestalten zu können. Selbstwirksamkeit und Partizipation führen zu einer positiven Einstellung gegenüber dem eigenen Verantwortungsbewusstsein. Dieser Ansatz wurde unter dem Konzept der „Gestaltungskompetenz“ von Gerhard de Haan entwickelt und ausformuliert. Gestaltungskompetentes Entscheiden und Handeln wurde hierbei durch...

Workshops für Lehrkräfte und Multiplikatoren

Ich biete individuelle und themenbezogene Workshops zur Weiterbildung von Lehrkräften, Multiplikatoren und Interessierte im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung an. Eine wichtige Aufgabe von Bildung für nachhaltige Entwicklung ist die Vernetzung und Weiterbildung aller Akteure. Voraussetzung ist die Zusammenarbeit von Universitäten, Schulen, außerschulischen Bildungsinstitutionen, Politik, Wirtschaft und Privatpersonen. Daher richten sich meine Workshops an alle Personengruppen, die sich für Bildung für nachhaltige Entwicklung interessieren.